__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

QHC 2017

Team International gewinnt den QHC 2017 in Castelconturbia mit 21:14!

Spielstand

Graubünden : International

2 : 5

Kontakt

Team Captains:

captain-gr@qhc.ch

captain-int@qhc.ch

Quick Hook Cup

 

Seit 2011 kämpfen das Team Chur und das Team International offiziell um den Quick Hook Cup. Das Golfturnier im Matchplay-Modus findet jährlich während einigen Tagen auf verschiedenen Plätzen statt. Trotz seiner noch jungen Geschichte, hat sich der Quick Hook Cup bei den Teilnehmern bereits als fixer, mit Vorfreude erwarteter Termin etabliert.

 

Alles begann 2007, als vier Freunde eine Golfreise nach Italien unternahmen. Sie ahnten damals noch nicht, dass sie dort mit ihrem spontanen Plauschturnier den Grundstein für einen stetig an Bedeutung gewinnenden Wettkampf legten: den Quick Hook Cup.Das Turnier schaffte es, sich in den vergangenen Jahren immer grösserer Beliebtheit zu erfreuen. 2013 vertraten pro Team bereits 10 Teilnehmer ihre Farben. Trotz den mittlerweile grossen Ambitionen und dem ehrgeizigen Kampf um jeden Schlag, steht nach wie vor der Spirit des Plauschturniers damals in Italien im Mittelpunkt: Fairness und Sportgeist, Freundschaftspflege, gesellige Abende, kulinarische Freuden, und der Genuss, auf schönen Fairways – für die meisten leider auch im üblen Rough – dem tollen Golfspiel zu frönen.

 

In seiner jungen Geschichte bot der Quick Hook Cup bereits einiges an Unterhaltung und Drama, hochstehende wie auch jämmerliche Schläge, ausgelippte Putts, nervenaufreibende Aufholjagden, mirakulöse Rettungsaktionen, sich einverleibte Birdie-Wasser nach Quadruple-Bogeys…und bereits jetzt steht fest, dass die nächsten Jahre noch viele weitere Höhepunkte und spannende Matches bereithalten werden. In diesem Sinne:

 

Viva la Grischa, c‘mon Team International!